Verpackungsfreie Lebensmittel

Große Erwartungen

Von Michael Gneuss · 2016

Die Verpackungsindustrie erlebt interessante – vor allem aber auch herausfordernde – Zeiten. Um sie herum ist viel im Um- und Aufbruch. Vor allem auf der Kundenseite stehen Veränderungen an, die keineswegs mehr im üblichen Rahmen liegen. Die Digitalisierung elektrisiert die Wirtschaft, weil sie die Chance verspricht, ganze neue Wachstumspotenziale zu erklimmen.

Und die Konsumgüterindustrie muss sich auf eine neue Kundengeneration einstellen, die nicht zuletzt aufgrund des selbstverständlichen Umgangs mit neuen Technologien und Medien ganz anders tickt. Auf der Lieferantenseite hingegen sind es neue Materialien und Verfahren, die die Reichweite an Möglichkeiten immer weiter strecken. Die Verpackung ist eine der wichtigsten Schnittstellen zum Kunden. Kein Wunder also, wenn gerade jetzt große Erwartungshaltungen an sie gerichtet sind.

Quelle: PwC: Erhebungszeitraum: Dezember 2014; Region: Deutschland, Anzahl der Befragten: 1.000