Anzeige

Produktporträt

Optische Kamerasysteme revolutionieren die Produktion

Von ISRA VISION AG · 2014

Mit Inspektionssystemen wird eine hochwertige Materialqualität gewährleistet und die Kosten reduziert.

Von der Qualitätskontrolle bis hin zur Logistik bieten optische Kamerasysteme der Verpackungsindustrie vielfältige Lösungen für Automatisierungsaufgaben. Sie ermöglichen das Be- und Entladen von Paletten per Roboter und stellen sicher, dass Verpackungsmaterial, Aufdruck und die Beschichtung der Packungen einwandfrei sind.

Fehlerfreie Verpackungen haben nicht nur starken Einfluss auf die Kaufentscheidung – eine hochwertige Materialqualität gewährleistet auch den Schutz des Inhalts. Gerade bei Lebensmitteln und Pharmaprodukten ist das entscheidend, wodurch die Technologie praktisch unverzichtbar für die Industrie geworden ist.

ISRA VISION: mehr als optische Inspektion

Systeme von ISRA VISION sind der Schlüssel zur Erreichung einer makellosen Qualität und unterstützen Hersteller darüber hinaus, ihre Produktivität zu steigern. Dank der herausragenden Inspektionsleistung der fortschrittlichen Systeme können Material- und Druckfehler auf Bahnware auch bei hohen Geschwindigkeiten lückenlos entdeckt werden. Während der optischen Inspektion aufgezeichnete Fehlerinformationen sind die Grundlage für die Justierung von Produktionsparametern. Optimal aufeinander abgestimmte Prozesse führen zur Steigerung von Effizienz und Durchsatz.

Effizient & sicher produzieren

Die innovativen, optischen Systeme sind flexibel an die Material- und Formenvielfalt des Verpackungsmarktes anpassbar. Material- und Druckfehler selbst in winzigen Größen können auf Faltkartons, flexiblen Verpackungen, PVC-Folien, Verbundfolien und Getränkekartons detektiert werden. Die zusätzliche optische Kontrolle der Beschichtungen sorgt für eine sichere Qualität und ermöglicht eine Optimierung des Rohstoffeinsatzes. Dies bringt Herstellern Kosteneinsparungen und minimiert gleichzeitig mögliche Risiken für Konsumenten.

Robotergestützte Logistik: schnell und effizient mit optischen Systemen.

Roboterführung in der Logistik

Das Produktportfolio von ISRA enthält auch optische Systeme zur Roboterführung, mit denen Logistik­aufgaben schnell und effizient gelöst werden können. So können Industrieroboter lernen, Verpackungen aus ungeordnet angelieferten Behältern zu greifen und zu kommissionieren. Dieser „Griff in die Kiste“ gelingt mit ISRA-Technologie absolut verlässlich und ist leicht integrierbar. Darüber hinaus wird mit Positions- und Objekterkennungssystemen das Palettieren und Entpalettieren voll automatisiert. ​Die robotisierte Zelle arbeitet hochwirtschaftlich, da auch die Lage von Verpackungen dreidimensional erfasst wird.

Kontakt

ISRA VISION AG
Industriestr. 14
64297 Darmstadt
Web: www.isravision.com