Anzeige

Lebensmittelverpackung richtig trennen

Die zeitgemäße Lösung im Fresh-Food-Sektor

Von LEIPA Group GmbH · 2020

Lange galt der Schutz des Verpackungsguts als wichtigste Aufgabe der Verpackung. Dann kam die Erkenntnis, dass eine ansprechende Verpackung erheblichen Anteil daran hat, wie gut sich ein Produkt verkauft. Das Schützen und Verkaufen sind heute aber nicht mehr die einzigen relevanten Eigenschaften einer zeitgemäßen Verpackung: Gesellschaft, Gesetzgeber und Konsumenten erwarten umweltgerechte Lösungen.

Foto: iStock/yulka3ice

Bisherige Lösungsansätze einer nachhaltigen Verpackung im Fresh-Food-Sektor galten als technisch kompliziert und nicht ökonomisch. Mit LEIPA form und LEIPA flat sind endlich passende Lösungen in Form eines tiefziehfähigen Papiers beziehungsweise Flatboards erhältlich, die höchste Ansprüche und Anforderungen erfüllen. Sie bestehen bis zu über 90 Prozent aus nachwachsenden und zertifizierten Rohstoffen. Das Material lässt sich von der Rolle und ohne Tausch des Maschinenparks reibungslos in den etablierten Produktions- beziehungsweise Abpackprozess integrieren. Egal, ob als MAP- oder Skinlösung. Mit der beidseitigen Bedruckbarkeit und dem optischen und haptischen Unterscheidungskriterium eines Papierprodukts bieten sich ganz neue Kaufanreize am Ort des Geschehens. Als Papier- und Wertstoffspezialist denkt die LEIPA den Prozess und Lebenszyklus von Anfang bis Anfang. Designed for recycling ist hier nicht einfach eine Modeerscheinung, sondern fester Bestandteil der DNA der LEIPA.

Sustainability as a Service

„Die LEIPA verfügt über mehr als 170 Jahre Erfahrung im Papier- und Packaging-Sektor und führt erfolgreich das Papier-Know-how mit der Kompetenz in der flexiblen Verpackung zusammen. Dabei verstehen wir uns als Partner von Handel und Herstellern und beraten diese aktiv bei allen Themen rund um verantwortungsvolles Verpacken. Gemeinsam werden Lösungen erarbeitet, neue Produkte entwickelt und Prozesse optimiert. Ganz nach Bedarf und gewünschtem Nachhaltigkeitslevel. Wir bieten Sustainabilty as a Service“, erläutert Matthias Haux, Commercial Head Flexible Packaging bei LEIPA. Mit LEIPA flat und LEIPA form war die LEIPA Pionier im Bereich der papierbasierten Fresh-Food-Lösungen – doch der eigene Anspruch geht noch weiter. Das Ziel ist die sortenreine Trennung aller Verpackungskomponenten in den Haushalten und damit die volle Wiederverwertbarkeit der eingesetzten Wertstoffe.

Die Lösung: LEIPA DUALpeel. Dank innovativer Technik kann die Barriereschicht nach Entnahme des Lebensmittels ganz unkompliziert vom eigentlichen Tray abgelöst werden. Es verbleiben ein Träger, quasi vollständig aus dem nachwachsenden Rohstoff Papier, sowie die oberste Verpackungs- und die hauchdünne Barrierefolie. Sortenrein trennbar. DUALpeel leistet damit in Kombination mit LEIPA form – und im nächsten Innovationsschritt auch mit LEIPA flat – einen wichtigen Beitrag zur Umweltbilanz aller Beteiligten und sorgt für Entlastung bei den Entsorgungskosten entlang der gesamten Wertstoffkette.

Kontakt

LEIPA Group GmbH
Kuhheide 34
16303 Schwedt/Oder
E-Mail: kontakt.sdt@leipa.com
Web: www.leipa.com/flexpack

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 34
    [micro_portalID] => 28
    [micro_name] => Verpackung
    [micro_image] => 4590
    [micro_user] => 2
    [micro_created] => 1469532623
    [micro_last_edit_user] => 2
    [micro_last_edit_date] => 1567515784
    [micro_cID] => 1132
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 1
    [deleted] => 0
)